Jun 222013
 
Salz- und Pfefferstreuer "Lovebirds"

Salz und Pfeffer sorgen für die richtige Würze in der Liebe und im Leben überhaupt. Für Salz- und Pfefferstreuer gibt es die ausgefallensten Designs – ob Eiffelturm, Fußball oder Fliegenpilz, alles schon mal gesehen. Dagegen machen sich die Salz- und Pfefferstreuer „Lovebirds“ sogar richtiggehend schlicht aus. Schnabel und Flügel sind nur ganz leicht angedeutet und verleihen den Vögeln einen eleganten Look. Keramik muss nämlich nicht automatisch altbacken und kitschig aussehen!

Die beiden Vögelchen sind aus weißer Keramik gefertigt und ähneln sich sozusagen bis auf die letzte Feder. Die Verwechselungsgefahr wird dadurch ausgeräumt, dass sich auf dem Kopf des Pfefferstreuers nur ein Ausstreu-Loch befindet und auf dem des Salzstreuers zwei davon. Das Portionieren sollte man aber besser ein bisschen vorsichtig angehen, ansonsten rieselt nämlich schnell mal zu viel auf die Speise. Aber sagt man nicht von einem Koch, der es mit dem Salz ein bisschen übertrieben hat, er sei wohl verliebt …?

Das Vogelpaar sieht besonders herzig aus auf der Hochzeitstafel, denn Turteltauben stehen für lebenslange Treue. Die weiße Farbe und das vornehme, zurückhaltende Design passen zu jeder Tischdekoration. Salz- und Pfefferstreuer sind aber auch eine gute Idee als Gastgeschenk.

Besonders für eingeladene Paare eignet sich das kleine Präsent – aber auch als Mitbringsel für Einladungen, denn wer möchte schon immer Wein und Blumen mitnehmen? Praktisch vor allem, dass die Streuer schon dekorativ verpackt sind. Das Design der Schachtel ist der schlichten Keramik angepasst und in erdigen Farbtönen gehalten.

Auf der beigen Voder- und Oberseite der Geschenkbox sind in feinen Linien die Konturen eines Baums und eines Vogelpärchens gezeichnet. Vorne ist ein durchsichtiges Fenster eingelassen, hinter dem die Turteltauben in einem Nest aus Raffiabast sitzen. Die hochwertige Verpackung wird durch eine Stoffschleife in Schokobraun ergänzt.

Kommentar verfassen